Angebote für Lehrer

Lehrerfortbildung in Löbau

Lehrerfortbildung in Löbau

Lehrerfortbildungen

Die umfassende Vermittlung der DDR-Geschichte im Freistaat Sachsen kann nicht allein durch den Landesbeauftragten geleistet werden. Deshalb ist es nötig, die Weiterbildung von Multiplikatoren zu fördern. Wir bieten deshalb kostenlose Fortbildungsseminare für Referendare, Gymnasiallehrer und Oberschullehrer an. Vorrangig geht es darum, neue Lehrmaterialien vorzustellen, methodische Ansätze zu diskutieren und bereits bekannte Themen zu vertiefen. Für neue Themen und Anregungen sind wir offen. Auf Wunsch können externe Referenten hinzugezogen werden. Termine für schulinterne Fortbildungen vor Ort oder Fachzirkeltreffen können flexibel vereinbart werden.

Schülerbetreuung

Der Landesbeauftragte kann Lehrer bei der Betreuung von Schülern, die eine Facharbeit oder eine Besondere Lernleistung schreiben, unterstützen und Schülern inhaltliche Orientierung und praktische Hilfe bieten.

Informationen

Der Landesbeauftragte verfügt über eine umfangreiche Fachbibliothek zum Thema DDR. Lehrer sind eingeladen, diese rege zu nutzen. Bei speziellen Fragen vermitteln wir gern Experten. Bei Bedarf können Quellenmaterialien zur Verfügung gestellt werden.

Projekte an außerschulischen Lernorten

Lehrer, die mit ihren Schülern außerschulische Lernorte aufsuchen und dort ein Projekt durchführen möchten, kann der Landesbeauftragte inhaltlich unterstützen. Auch eine finanzielle Förderung ist möglich. Anfragen richten Sie bitte mit einer Kurzvorstellung Ihres konkreten Vorhabens an den Landesbeauftragten.

Lernmaterialien

Der Landesbeauftragte verfügt über verschiedene Lernmaterialien, die er kostenfrei an Lehrer weitergeben kann.