Politische Bildung

Der Landesbeauftragte informiert in vielfältigen Formaten über die Struktur, Wirkungsweise und Folgen der SED-Diktatur. Er dokumentiert persönliche Schicksale, arbeitet sie in Ausstellungen und Publikationen auf und macht sie auf diesem Weg der Wissenschaft und der Öffentlichkeit zugänglich. Er erinnert so an den Mut und den Einsatz einzelner Menschen, die Widerstand gegen die kommunistische Diktatur gewagt haben, um in Freiheit zu leben. Die Angebote der politischen Bildung warnen nachfolgende Generationen vor Diktaturen und werben für demokratische Werte und eine freiheitlich demokratische Grundordnung.